Meine Gruppen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute möchte ich mich bei einigen sehr aufmerksamen Lesern herzlich bedanken, die mich darauf aufmerksam gemacht haben die „5-Sterne-Community“ nicht zu kennen oder bereits aufgrund von Mobbing vor langer Zeit verlassen haben und demzufolge meine Aktivitäten dort nicht beurteilen können. Daher zeige ich heute mal Stand: Freitag, dem 14. September 2018, welche Gruppen ich betreibe, um hier mal für Klarheit zu sorgen.

Guckst Du:

Die Gruppe: Wertschätzung betreibe ich seit dem 31.05.2014, also mehr als vier (4) Jahre, habe mir damit einen großen Freundes- Mitglieder und Fan-Stamm aufgebaut, mit welchem ich einen sehr freundlichen Umgang auf Basis von Respekt, dem Anstand und den guten Sitten pflege!

Die Friedens-Initiative, die ich in dieser Community am 25. August 2016 ins Leben gerufen habe, hat die Cyber Mobber dort auf den „Plan“ gerufen und seit dem mobben sie Tag für Tag für Tag für Tag 

Was die Mobberaußer Neid daran stört

O.K., da ist ja noch eine kleine weitere Initiative: STOPP Cyber Mobbing, die leider wenig frequentiert ist – 2015 hatte ich die erste zu diesem Thema mit weit über 400 Mitgliedern, die mir aber vom Betreiber, wahrscheinlich aus Angst, dass ich zu viele Missstände aufdecke, einfach gelöscht wurde! Das ist auch der Grund Nummer 1, warum es diese Webseite gibt!

Tja, und da ich hier, zur Zeit noch sehr sachte, aber demnächst absolut schonungslos, die kriminellen Machenschaften dieser Narzissten, Psycho- und Soziopathen aufdecken werde, ist natürlich die Führungsetage der Mobbing Gemeinde im hellen Aufruhr und es ist unangenehm, wenn die „Karten“ auf den Tisch, sprich die Wahrheit ans Licht kommt.

Was ich bislang hier veröffentlicht habe, sind Peanuts gegen das, was ich noch in der Hinterhand habe, wie beispielsweise Aussagen ehemaliger Führungskräfte, die von den Mobbern in den Netzwerken genötigt wurden.

Hoppe. hoppe Reiter, die Wahrheitsfindung geht weiter 

Werner Heus